Pressemitteilung

Schokoladenweihnachtsmänner und Stollen
Port Sassnitz-Mukran mit Weihnachtsgruß für Schiffsbesatzungen

Sassnitz, 17. Dezember 2020 – Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie fällt im Mukran Port sowie im Stadthafen Sassnitz derzeit der Landgang für die Schiffsbesatzungen aus. Um den Seeleuten in dieser Situation eine kleine Freude zu machen, hat der Port Sassnitz-Mukran e.V. am 16. Dezember 500 Schokoladenweihnachtsmänner und Stollen an sie verteilt.
„Egal ob Frachtschiff, Offshore-Serviceschiff oder Kreuzfahrtschiff – mit dieser kleinen Geste möchten wir allen Seemännern der Crews zeigen, dass sie zwar an Bord bleiben müssen, wir aber trotzdem an sie denken. Sie sind es, die mit ihrer Arbeit den internationalen Frachtverkehr weiterhin am Laufen halten, und sie machen einen großartigen Job“, sagte Harm Sievers, Vorsitzender des Port Sassnitz-Mukran e.V. „Vielen Dank an alle, die ihre ohnehin schon schwere Arbeit nun auch noch unter erschwerten Bedingungen verrichten müssen!“
Über den Port Sassnitz-Mukran:
Das maritime Netzwerk Port Sassnitz-Mukran e.V. wurde 2010 gegründet und versteht sich als Bindeglied zwischen den am Standort ansässigen Unternehmen und ihrer Partner. Mitglieder sind regionale, überregionale und internationale Unternehmen aus den Bereichen Transport & Logistik, Engineering & Technische Dienstleistungen, Offshore, Personaldienstleistungen, Industrienahe und maritime Dienstleistungen, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement, Rechtsberatung und Finanzdienstleistungen. Übergeordnetes Ziel ist es, den maritimen „Großgewerbestandort Sassnitz- Mukran“ sowie den „Stadthafen in Sassnitz“ zu fördern. Dazu sollen u. a. gemeinsame wirtschaftliche Interessen koordiniert, der Informationsaustausch aller Beteiligten unterstützt sowie ein einheitliches Standortmarketing erarbeitet werden.
Für Rückfragen und weitere Presseinformationen: Felix Zimmermann
Mobil: 0163 300 06 61
Fax: 030 30 87 29 95
E-Mail: presse@mukran-port.de

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.